Workshops

 

VORTRÄGE & WORKSHOPS

 

IN UND DURCH DIE NACHT MIT BABY & KLEINKIND

Bei Interesse bitte einfach Anfragen, weitere Workshops zu dem Thema sind in Planung

Babyschlaf ist das Thema, das junge Eltern beschäftig. Dabei lassen sich die meisten Probleme gut lösen, wenn wir verstehen, wie Babys schlafen, was Babys brauchen und welche Wege zum Ziel führen.
Themen des Workshops werde sein:

  • Der Schlaf, Bedeutung, Voraussetzung und Geschichte
  • Einschlafen / alleine Schlafen/ durchschlafen
  • Der Abend als Startbahn in den Schlaf
  • Vertrauen
  • Sicherheit geben / wie Kinder sicher schlafen lernen

 

FAMILIENERGÄNZENDE BETREUUNG, JA, NEIN, VIELLEICHT!

WIE KANN EINE BINDUNGSSTARKE EINGEWÖHNUNG GUT GELINGEN?

Eine Frage mit der wir Eltern uns schon im ersten Babyjahr beschäftigen oder spätestens wenn das Kind bald 2 wird.
Möchten wir es, brauchen wir es, dass unser Kind in die Krippe, einer Tagesmutter oder in den Kindergarten geht?
Braucht unser Kind die gleichaltrigen Kinder? Braucht unser Kind mehr uns Eltern? Was brauchen wir als Eltern? Und wie finden wir eine Einrichtung in der wir unser Kind mit einem guten Gefühl hingeben wollen. Was braucht es damit unser Kind dort gut ankommt, sich wohlfühlt und gut entwickeln kann? Was tun wenn mein Kind beim Abschied weint?
Diese Fragen und alles was euch zu dem Thema bewegt kann in den diesem Workshop platz finden.
Mit dem Blick auf die Bindung und Beziehung, dem Wissen der aktuellen Forschung und viel Erfahrung und Ausrichtung auf den praktischen Kita Alltag gestalte ich diesen Workshop

 

 

TROTZKOPF! WERTSCHÄTZENDE WEGE DURCH DIE AUTONOMIEPHASE UND DEN WUTANFÄLLEN

Freitag den 22.November 16-19 Uhr in der Hebammen Praxis Mitte in Hannover Preis 37,- Euro plus 3 Euro Kaffee/Tee Pauschale

Aus dem niedlichen Baby wird plötzlich ein Wutzwerg? Der Alltag wird durch viele Wutanfälle begleitet? Plötzlich stellen sich viele Fragen!

Was mache ich, wenn mein Kind ein “Nein” nicht akzeptiert? Wie gehe ich mit Wutanfällen um? Oft verlieren wir in Alltagssituationen die Geduld und verstehen unsere Kinder nicht mehr, was dazu führt, dass Kinder und Eltern gleichermaßen frustriert sind und in einen Machtkampf geraten. Wie können wir ein echtes Verständnis für unsere Kinder entwickeln, das uns klar bleiben lässt und die Qualität unserer Beziehungen nicht schwächt, sondern vielmehr stärkt? Wie gelingt es uns in dieser aufregenden, anstrengenden, spannenden und sensiblen Phasen zu sehen, dass unsere Kinder Teamaworker sind und wir hinter den Trotz sehen können

Warum ist Trotz ein Missverständnis? Welche Bedeutung hat die Phase überhaupt? Welche Entwicklung macht mein Kind in dieser Zeit? Was kann ich tun , wenn mein Kind einen Wutanfall bekommt? Wie gehe ich mit dem kindlichen Nein um?

Der interaktive Workshop zum Thema liefert individuelle Erklärungsansätze dafür, wie Eltern gut mit dieser sensiblen Phase umgehen können.

 

GESCHWISTER ZWISCHEN ZUSAMMENHALT UND RIVALITÄT

– WIE WIR ELTERN DIE BEZIEHUNG DER GESCHWISTER STÄRKEN KÖNNEN

1. November 2019 16-19 Uhr Hebammenpraxis in der Mitte Hannover 37,- plus 3 Euro Kaffee/Teepauschale

Mit jedem Geschwisterchen steigt der Trubelfaktor in einer Familie exponentiell. Warum? Wie findet jeder in diesem Trubel seinen Platz? Was passiert auf der emotionalen Ebene wenn mein Kind großer Bruder oder große Schwester wird?

Warum schubst die Fünfjährige ihren kleinen Bruder von der Treppe?  Warum lässt sich die kleine Schwester vom großen Bruder nicht umarmen? Warum gibt es immer streit um diesen roten Becher?

Warum sollten Eltern niemals »Du bist doch schon groß!« sagen und niemals »Wer war das?« fragen.

Viele Fragen begleiten uns in unserem Alltag mit Geschwistern.

Hier wollen wir uns einen Raum nehmen um einmal aus bindungs- und beziehungsorientierte Sicht auf die Geschwisterbeziehung und Konstellation zu schauen. Es geht darum zu verstehen wie es unseren Kindern geht, was hinter ihrem Verhalten steht und wie wir sie dabei unterstützen können eine gute stabile Beziehung zueinander aufbauen. Welche Bausteine können helfen damit der Familienalltag harmonischer verläuft und sich jedes Kind wahrgenommen fühlt.

 

Anmeldungen für Workshops in der Familienpraxis Deisterbaby bitte direkt bei der Familienpraxis Deisterbaby
https://www.deisterbaby.de/kontakt/

 

Ab Frühjahr 2020 wird es auch Vorträge zum Schulkind geben, freut euch drauf und schreibt mich gerne schon an bei Interesse

 

 

 

Gerne halte ich Vorträge und gebe Workshops zu bindungs- und beziehungsorientierte Themen.

Bei Interesse sprecht mich gerne an, Zeit, Thema, Umfang und Preis lässt sich dann individuell klären.

Für Eltern und Interessierte könnten es folgende Themen sein:

 

  • Wurzel und Flügel- zwischen Bindung und Autonomie Kinder werden selbstständig
  • In und durch die Nacht mit Babys & Kleinkindern
  • Strafen & Konsequenzen – wichtige Erziehungsmethoden oder geht es auch anders?
  • Geschwister zwischen Zusammenhalt und Rivalität. Wie wir Eltern die Beziehung der Geschwister stärken können
  • Sitz, Platz aus, mein Kind hört nicht
  • Was Kinder brauchen! – 7 Werte für eine gelingende Eltern-Kind-Beziehung
  • Trotzkopf! Wertschätzende Wege durch die Autonomiephase
  • Wie wächst das Gras am besten? Kindliche Entwicklung unterstützen

 

Ihr als  Pädagogen oder Veranstalter haben Interesse an einem Fachtag oder Fachvortrag?

Gerne bereite ich ein Thema aus eurem pädagogischen Alltag aus der bindungs- und beziehungsorientierter Perspektive vor. Die Grundlage dazu sind die neusten Erkenntnisse aus der aktuellen Forschung in Bezug auf Bindung und Entwicklung.

Mögliche Themen könnten sein:

  • Kindliches Verhalten verstehen
  • Das Kind kann sich nicht an Regeln halten – und jetzt?
  • Das Kind ist aggressiv – und nun?
  • Das Kind kann nicht teilen – warum?
  • Das Kind lügt – was tun?
  • Ich will Aber! Wertschätzende Wege durch die Autonomiephase
  • Himmelhoch jauchzend & Zu Tode betrübt – spannendes über die emotionale Entwicklung im Kleinkindalter
  • Strafen, Grenzen, Konsequenzen – wichtige Erziehungsmethoden oder geht es auch anders?
  • Was Kinder brauchen! – 7 Werte für eine konstruktive Beziehungsatmosphäre
  • Wut und Aggression, was will uns unser Kind sagen? Herausforderndes Verhalten von Kindern
KONTAKT

Kiran Deuretzbacher

Albertstr. 20

30451 Hannover

Anfragen und INFOS

Tel. 0157 - 89538306

info@bindung-beziehung.de