#52 Die Bindungsbrillen & wie sie uns in der Begleitung unserer Kinder unterstützen können

Wenn du deine Kinder beziehungsorientiert begleiten möchtest, liegt dir eine sichere Bindung wahrscheinlich ebenso am Herzen, oder? Bestimmt hast du schon einiges darüber gelesen und möchtest die Bindung zu deinem Kind sicher und gestärkt gestalten.

Doch weißt du auch, was deinen eigenen Beziehungs- und Bindungsmuster damit zu tun haben und wie sie eure Beziehung prägen können?

Genau darüber spreche ich in dieser Solofolge und du erfährst,

💡welche Bindungsmuster es gibt und aus welchen beiden Aspekten sich Bindung zusammensetzt.
💡wie deine eigenen Erfahrungen deinen Blick prägen und dass das menschlich ist.
💡warum dein Bewusstsein für deinen Blick, also deine Bindungsbrille, für die Begleitung deines Kindes so wichtig ist.
💡wie du mit dem Wissen über die verschiedenen Bindungsbrillen auch die Beziehungsgestaltung anderer Menschen besser verstehen kannst.
💡wie das in Alltagssituationen ganz konkret aussieht.

Wenn wir unsere Kinder feinfühlig und liebevoll ins Leben begleiten wollen, kommen wir nicht umhin, auch auf uns selbst zu schauen. Dazu gehört auch, unsere eigenen Bindungsmuster zu kennen – liebevoll und klar.

Genau das machen wir auch in der „Expedition ins Vertrauen“, die im Oktober wieder startet. Du willst dabei sein? Dann melde dich jetzt hier direkt an:

https://bindung-beziehung.de/expedition-ins-vertrauen/

Wenn du mich und meine Arbeit vorher noch besser kennenlernen möchtest und/oder das Thema „Schulanfang“ für dich gerade wichtig ist, dann komm gern zum Themenabend „Es geht doch nur um Schule“ am 05.09.2022 dazu. An diesem Abend sprechen wir über eine bindungsstarke Schulzeit und wie du dein Kind da durch begleiten kannst. Melde dich hier gleich an:

https://copecart.com/products/5e86218d/checkout

**Du möchtest mehr erfahren? Hier findest du mehr zu mir:**

💥 Folge mir auf Instagram
💥 Besuche mich bei Facebook
💥 Der Workshop „Du Kack MaPa!“ Hier geht es zum Workshop

 

“Hör mir zu!“ Wie du in 4 Schritten Konflikte mit deinem Kind gemeinsam löst.

Trage dich hier ein und erhalte das Workbook für 0€.

✘ dein Kind ist gerade mitten in der Wackelzahnpubertät

✘ zwischen 5 und 10 Jahre alt

✘ die Gefühle fahren Achterbahn und du stehst hilflos daneben?

▶ Mit meinen 4 Schritten, die ich dir im Freebie zur Verfügung stelle, kannst du aus dem Machtkampf aussteigen und kommst mit deinem Kind garantiert in Verbindung.